Abwasserentsorgung für California Exclusive und andere

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Abwasserentsorgung für California Exclusive und andere (Thomas Ehret)

Für die Entsorgung des Abwassers führen wir, für den Fall das kein geeigneter Bodenablass zur Verfügung steht, einen 25 l fassenden Abwassersack mit. Der Abwassersack wird klein zusammengerollt und im Innenraum in der Ecke Kleiderschrank/Heckwand verstaut (siehe auch "Erweiterter Stauraum im Innenstauraum"). In den serienmäßigen Ablass wurde eine Kunststoff-Gewindetülle eingeschraubt, die den Anschluss des Spiralschlauchs des Abwassersacks erlaubt.

Abwassersack in Betrieb
Anschluss am Ablasshahn
Kunststoff-Gewindetülle
Zusatz Entlüftung

Eine weitere wichtige Ergänzung des Abwassersystems stellt die Entlüftung des Abwassertanks (Bild links) dar. Das Abwasser floss in unserem Fahrzeug nur sehr langsam ab und mit der nachfolgend beschriebenen Entlüftung des Tanks wurde eine erhebliche Steigerung der Abflussgeschwindigkeit erreicht. Die Entlüftung besteht aus einem Absperrventil (Geruchsverschluss) mit 10 mm Anschluss, einem Winkelverbindungsstück 10 mm und einem Stück Wasserschlauch 10 x 2 mm. Das Winkelstück habe ich in eine Bohrung entsprechend Foto eingeklebt.

Anmerkung B.Rude:

die Abwasserentlüftung ist beim CE etwas versteckt und im Bereich des Hinterrades auf der Fahrerseite. Da dort sich gern Dreck sammelt sollte die Entlüftung regelmäßig auf Verstopfung kontrolliert werden.

Orginal Entlüftung