Arbeiten mit der T4Forums Doku

Aus T4Forums Doku
Version vom 20. Januar 2015, 17:14 Uhr von B.Rude (Diskussion | Beiträge) (Wenn es nicht so will wie es soll ?)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Willkommen in der T4Forum Doku !

Die letzten Jahre haben sich einige interessante Artikel zusammengefunden die wir im T4Forum dokumentiert haben. Dabei sind wir immer wieder an Grenzen der Forensoftware gestoßen die es umständlich machen effizient Artikel zu erstellen, zu pflegen und zu finden. Diese Grenzen überschreiten wir nun in dem wir eine Wikipediasoftware installiert haben, die genau für den gewünschten Zweck geschrieben wurde.

Wie bekomme ich einen Artikel in diese Doku ?

um eine einheitliche Struktur zu realisieren, werden wir es so handhaben, dass Dir von dem Team eine Seite in dieser Sammlung zur Verfügung gestellt wird. Diese Seite kannst Du dann selber mit Inhalten und Bildern füllen und auch pflegen. Dazu bekommst Du einen Account mit dem Du Dich hier anmelden kannst.

Bist Du in der Doku angemeldet kannst Du einfach über die Hilfe einen neuen Artikel erzeugen: neue Seite anlegen. Bitte zuerst die "Kategorie" festlegen damit Du den Artikel in der Inhaltsangabe findest.

Was ist nun besser an dieser Doku ?

die wesentlichen Verbesserungen sind:

  • Bilderupload, Du kannst die Bilder selber hier in der Sammlung hochladen und nutzen
  • Suchfunktion, die Software bietet eine Suchfunktion um die gewünschte Anleitung zu finden
  • Datensicherheit, die Anleitungen können gesichert und die Änderungen können dargestellt werden
  • Darstellungen, die Software bietet mehr Möglichkeiten eine auch optisch gute Anleitung zu schreiben
  • Interne Verlinkung, man kann direkt Begriffe so verlinken das man nicht alles neu erklären muß

Nun gehts aber los

das T4forum ist ein interaktives Forum und daher möchten wir jeden der eine Anleitung schreibt auch seinen Nicknamen in Klammern z.B. "Ölwechsel am Automatikgetriebe (B.Rude)" an eine aussagekräftige Überschrift zu hängen. Hier könnt Ihr auch direkt auf Euer Profil im Forum verlinken. Das ermöglicht allen Nutzern Fragen zum Artikel zu stellen, Anmerkungen und eigene Erfahrungen weiter zu geben. Oft kann man in Worten nicht alles beschreiben was nötig ist um eine Arbeit gut und fehlerfrei auszuführen

Material, bitte nennt das benötigte Werkzeug, gerade wenn es sich um spezial Werkzeug, handelt in einer Tabelle und auch die verwendeten Ersatzteile. VW Teilenummer und der aktuelle Preis sind sehr hilfreich für jemanden der die Anleitung nutzen möchte. dazu könnt Ihr einfach Tabellen anlegen.

Macht viele Bilder, auch wenn Ihr später nicht alle braucht, oft kann man so gut auf Fragen zur Anleitung reagieren oder Teile der Anleitung noch besser gestalten falls etwas nicht so leicht zu verstehen ist. Benutzt keine Bilder deren Rechte Ihr nicht habt oder urheberrechtlich geschütztes Material.

Proudly found elsewhere

man muß das Rad nicht immer neu erfinden ! Die Software bietet die Möglichkeit den "Quelltext" anzuzeigen. Damit könnt Ihr schauen wie es geht, wie man ein Bild formatiert oder eine Tabelle designed.

Quelltext anzeigen

Editor

um in den Editor der Wikipediasoftware zu kommen drückt Ihr auf "bearbeiten"

Editor

der Button ist gleich oben. Danach seht Ihr den "Editor"

Editor

mit seinen "Symbolen". Geht Ihr mit der Maus über die Symbole bekommt Ihr einen kleinen Hilfetext. Die ersten 2 Symbole sind die üblichen: Fett, Kursive. Danach kommen 2 mögliche "Verlinkungen", die interne und die externe Verlinkung. Die interne Verlinkung könnt Ihr benutzen um auf andere Artikel, Begriffserklärungen zu verlinken, die externe um z.B. ins T4forum zu verlinken. Bitte nicht auf fremde Webseiten verlinken da man hier Gefahr läuft das der Linkinhalt sich verändern kann.

Daneben, das große "A" ist eine Überschrift um den Artikel zu gliedern und einen schnellern Zugriff auf Artikelteile zu ermöglichen. Am Anfang des Artikels wird dann automatisch eine Übersicht erzeugt. Diese Gliederung kann man auch direkt eingeben: == Wie bekomme ich einen Artikel in diese Sammlung ? == wobei man auch weiter Unterteilen kann in dem man weitere Gleichheitszeichen verwendet.

Dann haben wir noch den Dateilink und den Link auf eine Mediadatei. Der Dateilink wird genutzt um auf hochgeladene Bilder zu verlinken, der Mediadatei-Link kann auch auf "nicht" Bildformate zeigen.

Wenns kompliziert werden soll können mit dem nächsten Button auch Formeln dargestellt werden und dann hätten wir noch den unformatierten Text, Signatur und Linien.

Textgestaltung

'''fett''' fett
''kursiv'' kursiv
* eins
* zwei
* drei
  • eins
  • zwei
  • drei
# eins
# zwei
# drei
  1. eins
  2. zwei
  3. drei
==Überschrift Ebene 2==
===Überschrift Ebene 3===
====Überschrift Ebene 4====

Überschrift Ebene 2

Überschrift Ebene 3

Überschrift Ebene 4

Links (mehr Info)
[[Link]] Link
[[Link|Alternativtext]] Alternativtext
http://www.link.de http://www.link.de
Internationalisierung (mehr Info)
[[en:Article]] erscheint unter

"Andere Sprachen"

Bilder (mehr Info)
[[Bild:Smile.png]] Datei:Smile.png
Tabellen (mehr Info)
{|
|eins ||zwei
|-
|drei ||vier
|}
eins zwei
drei vier

Bilder

Bilder sind sehr hilfreich und zeigen oft genau die Details die man braucht um eine Anleitung zu verstehen. Bilder können nun ganz einfach selber hochgeladen werden.

Bilder

Bitte wählt gute Namen für die Bilder um Überschneidungen zu vermeiden in dem Ihr z.B. den Artikelnamen mit verwendet.

Hier der Befehl um das Bild wie oben angezeigt darzustellen: [[Datei:WikiAnleitung3.JPG |thumb|none|400px|Bilder]]

Drückt man auf "Hochladen" öffnet sich die Hochladefunktion und man kann hier einfach sein Bild hochladen. Gleichzeitig werden auch Beispieltexte angezeigt wie man die Bilder darstellen kann.

Man kann auch mehre Bilder nebeneinander darstellen

Bild 1
Bild 2

Der Befehl um 2 Bilder, oder mehrere darzustellen: {| |[[Bild:WikiAnleitung3.JPG|thumb|300px|Bild 1]] |[[Bild:WikiAnleitung2a.JPG |thumb|300px|Bild 2]] |}

Hier sieht man das man sich bei der Bildgröße gut überlegen muß damit die Darstellung auch gut aussieht. Bilder die nebeneinander stehen sollten gleich groß sein.

Tabellen

Tabellen sind sehr nützlich wenn es um Werkzeuge, Ersatzteile oder Pinbelegungen geht

Pin Bezeichnung Funtion
1 Klemme 58 (Beleuchtung) Innenraum Beleuchtung
2 S+ Einschaltsignal 12V Einschaltsignal
3 Außentemperatur Temperatursensor
4 TRS/TMD Deaktivierung Masse
5 Außentemperatur Temperatursensor
6 Temperatur Sollwert nicht angeschlossen
7 Externe Heiztaste z.B. Handymodul
8 Diagnose Fehlercodes auslesen
9 Temperatur Sollwert nicht angeschlossen
10 Klemme 15(+) Zündung
11 Klemme 30 Dauerplus
12 Klemme 31 Masse

Hier der Befehlssatz:

<table border="1" cellspacing="2" cellpadding="4">

<tr>

<td width="50" align="center">Pin</td>

<td width="300" align="center">Bezeichnung</td>

<td width="300" align="center">Funtion</td>

</tr>

<tr>

<td align="center">1</td>

<td align="center">Klemme 58 (Beleuchtung)</td>

<td align="center">Innenraum Beleuchtung</td>

</tr>

usw. bis

</table>

Der erste Teil dient der Konfiguration der Tabelle, die Breite der Zellen: <td width="50" align="center">Pin</td> und wie der Text eingefügt wird, hier "center" für die Spalten.

Danach kommen die Zeilen bis die Tabelle mit </table> geschlossen wird. Hier kann man aber im Quelltext besser sehen wie es geht.


Verlinkung ins Internet

man kann wie einen Link in das Internet stellen z.B. T4forum wobei man das auch über den Editor vorbereiten kann:

[http://www.example.com Link-Text]

Die http ... Vorlage wird durch den Link ersetzt, ein Link-Text kann angegeben werden

Aufzählungen, Auflistung

  • eine Box
  • noch eine
    • und eine weiter eingerückt

dazu stellt man vor den Text einfach nur ein * und für weiter eingerückte Passagen ein ** vor die Zeile

  1. auch Numerierungen sind möglich
  2. wie hier gezeigt

dazu verwendet man ein # vor der Zeile.


Tipp zum Schreiben

  • es ist hilfreich wenn man 2 Tabs nutzt, einen wo man Bilder hochladen kann und einem in dem man an dem Artikel schreibt.
  • nutze die Gliederungen, dann kannst Du Unterpunkte einzeln bearbeiten

Wenn es nicht so will wie es soll ?

dann meldet Euch beim Team. Mit der Software geht noch viel mehr ... Ihr werdet auch viele Anregungen im Netz finden.