Beleuchtung Westfalia Bedienteil wechseln

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Beleuchtung Westfalia Bedienteil wechseln (B.Rude)

In den California Modellen wurde 4 unterschiedliche Bedienteile verbaut:

  1. Beleuchtung mit Glühlämpchen (grün) ohne Standheizungsfunktion
  2. Beleuchtung mit Glühlämpchen (grün) und Standheizungsfunktion
  3. Beleuchtung mit LED (blau) und Standheizungsfunktion (ohne Tastenbeleuchtung)
  4. Beleuchtung mit LED (blau) und Standheizungsfunktion (mit Tastenbeleuchtung, Marco Polo)

Version mit Glühlämpchen

Das Bedienteil lässt sich am leichtesten ausbauen wenn man zuerst die vordere Innenbeleuchtung ausbaut und dann mit der Hand das Bedienteil etwas nach vorne drückt und die Entriegelung durch die Öffnungen löst. Hat man dann das Bedienteil auf dem Tisch kann man vorsichtig die vordere Blende aus-clipsen

Bedienteil mit Standheizungsfunktion

Das Westfalia Bedienteil besteht aus 2 Platinen, die vordere kann einfach nach vorne weggezogen werden. Dahinter sieht man dann die Platine mit den beiden Glühlämpchen

BeleuchtungWB 03.jpg

um die Lämpchen hat sich ein schwarzer Rand gebildet und ein Lämpchen ist schwarz und defekt.

Als Ersatz kann man 12V Glühlampchen bei Conrad kaufen (Bestell-Nr.: 727091 - 62). Alternative kann man grüne 12V LEDs verwenden muss aber dabei auf die Polarität achten, die haben den zur Strombegrenzung nötigen Widerstand schon integriert.

BeleuchtungWB 02.jpg

Die Lämpchen sind "klar" und beleuchten das LCD Display durch die grüne vordere Platine.

Um besser an die Lämpchen zu kommen kann man die beiden Schrauben die die hintere Platine halten lösen und so die Platine nach vorne aus dem Gehäuse schieben. Die Lämpchen werden einfach ausgelötet und durch die neuen erstezt. Dabei habe ich sie nicht ganz flach auf die Platine gedrückt sondern etwas abstehen lassen damit sie die Wärme nich auf die Platine abstrahlen.

BeleuchtungWB 04.jpg

Nach dem Tausch wird die hintere Platine wieder ins Gehäuse eingeschoben und verschraubt, die vordere Platine wird aufgelegt und der Rahmen vorsichtig wieder aufge-clipst. Solche Arbeiten an den Westfalia Kunststoffteilen sollte man immer nur machen wenn der Kunststoff Raumtemperatur hat, niemals versuchen ein kaltes Bedienteil zu öffnen. Im Winter das Bedienteil gut 1 Stunde aufwärmen lassen bevor man anfängt.

Version mit LED

Die Version mit LED ist ähnlich aufgebaut beleuchtet aber das Display nicht durch die Platine, hier ist eine Öffnung so das die LED das Display direkt beleuchtet

Bild von RalphCC

Die Versionen mit Tastenbeleuchtung gab es in den Marco Polo Modellen von Westfalia und muss dann von "grün" auf "rot/blau" umgebaut werden (Westfalia Bedientail auf rot/blau umbauen)

Gruß Frank