Doku Bruch Kabelbaum Tuer

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Doku Bruch Kabelbaum Tür (Mc_Givertechnik)

Grüße euch!

Ein altes, aber durchaus bekanntes Problem. Der Kabelbaum für die Türen. Nachdem es mich nun auch erwischt hat, dachte ich mir, kann man so eine Reperatur ja mal Fotografieren.

Geäußert hat sich das Problem mit diversen Lichtspielen. Mal brannte die Kennzeichenbeläuchtung, mal die Beleuchtung des Radios, fast wie Weihnachten. Eines Tages griff ich dann zum Türbalg /Gummitülle und siehe da, durch Drücken ließ sich das Licht an und ausschalten.

Ein Blick in den Gummibalg brachte dann das Übel zu Tage.

Blick in die Gummitülle

Das es hier noch nicht gebrannt hat, wundert mich echt.

Also, was tun? Na logisch, reparieren. Natürlich kann man den Freundlichen besuchen und einen kompletten Kabelbaum kaufen, nur das finde ich übertrieben.

Ich habe dann je zwei Meter hochflexiebles Silikonkabel gekauft um die Bruchstellen zu ersetzen.

Erst muss der Kabelbaum ausgebaut werden. Dazu muss an der Zentralelektrik der Türkabelbaum abgesteckt werden.

Zwei rote Stecker und ein blauer. Ein Massekabel führt direkt auf die Karosserei und muss dort losgeschraubt werden.

Hier kann man die Stecker gut erkennen:

Stecker

Und hier der Masseanschluss, hinter dem Teppich (hinter Haubenentriegelung):

Massepunkt

Dann musste der Kabelbaum erst einmal aus der Karosserie:

Kabel ZE gelöst

Dann noch aus der Tür raus:

Kabel Tür gelöst

Jetzt kann man sich das Übel erst richtig ansehen:

Details

So, nun ran an die Reperatur. Nun wurden die Kabelstücke nach einander herausgeschnitten und durch flexieble Kabelstücke ersetzt.

Adern auftrennen

Die Kabelstücke werden eingelötet und danach mit Schrumpfschlauch isoliert.

Ader eingelötet

So sieht dann der Fertige Kabelbaum aus. An den Knickstellen sind alle Kabel durch hochflexieble Leitungen ersetzt worden:

Repariert

Dann natürlich wieder alles zusammenbauen. Hier nochmal die Übeltäter:

Übeltäter

10 von 21 Adern sind an der Isolation gebrochen.

Die Kabel haben übrigens folgende Querschnitte:

  • 2 x 0,75² (1 x braun, 1 x rot)
  • 19 x 0,5² (bunte vielfalt)

Sollte ich mich nicht verzählt haben, .......nö, sind 21, hab gerade noch einmal die herausgeschnittenen Kabelstücke gezählt.

Stecker:

  • 1 x 5 Adern (Stecker rot 6-polig)
  • 1 x 4 Adern (Stecker balu 4-polig)
  • 1 x 8 Adern (Stecker rot 8-polig)
  • 1 x Masse (teilt sich im Kabelstrang auf 4 Adern auf)

Mit den besten Grüßen,

Peter