ESP Adapter 8/10 Pin

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Adapterkabelbaum 8 oder 10-Poliger Stecker an der Einspritzpumpe (RalphCC)

Hintergrund: Beim 2,5l TDI Motor wurde ab Baujahr 05.1998 der Motorkabelbaum geändert.

Bis Baujahr 04.1998 (Bis Fahrgestellnr.: 70 - W - 120 000) war an der Einspritzpumpe ein 8-Poliger(davon 7 Pins belegt), sowie ein zusätzlicher 3-Poliger Stecker.

Ab Baujahr 05.1998 (Ab Fahrgestellnr.: 70 - W - 120 001) wurden die zwei Stecker zu einem 10-Poligen Stecker zusammengefasst.

Wenn jetzt in einen älteren Motor eine neue Einspritzpumpe eingesetzt wird...oder aus irgend einem Grund eine Rückwärts-Kompatiblität erforderlich ist, kann man sich mit einem Adapter-Kabelbaum helfen.

Vielen Dank an RalphCC für die gute Anleitung und folgende Tabelle!!

Anleitung mit Tabelle von RalphCC:


Ich habe diese Stecker verwendet (Neuer Kabelbaum -> 96er Motor):

Steckerkupplung EP 10-polig 1x 038 973 835 EP-Motorseite

nach

Steckerkupplung EP 8-polig 1x 3A0 973 734 Kabelbaumseite Steckerkupplung EP 3-polig 1x 357 972 753 Kabelbaumseite

Also mußt Du folgende Stecker verwenden (96er Kabelbaum -> 01 Motor)

Steckerkupplung EP 8-polig 1x 3A0 973 834 EP-Motorseite Steckerkupplung EP 3-polig 1x 357 972 763 EP-Motorseite

nach

Steckerkupplung EP 10-polig 1x 1J0 973 735 Kabelbaumseite


Kabel- und EP-Motorseite sind der "realen" Postion nach benannt! d.h. z.B. der 8-polige Stecker 3A0 973 834 EP-Motorseite wird in die Steckerkupplung 3A0 973 734 Kabelbaumseitig gesteckt. Für den Adapter braucht man immer die passende Gegenseite - Loggisch, oder?

Kabelschuhe und Abdichtungen (wichtig!) sollen die Leutz am Tresen raussuchen.


Alternative: Man entriegelt die Kontakte des 8- und 3-poligen Stecker und bastelt diese in den da ran (aber immer schön wasserdicht und auf die nötige Kabellänge achten): Steckerkupplung EP 10-polig 1x 1J0 973 735 Kabelbaumseite

Bild vom Adapterkabel


Belegung

Stecker T8

  • T8, Pin 1 - T10, Pin 1
  • T8, Pin 2 - T10, Pin 2
  • T8, Pin 3 - T10, Pin 3
  • T8, Pin 4 - T10, Pin 4
  • T8, Pin 5 - T10, Pin 5
  • T8, Pin 6 - T10, Pin 6
  • T8, Pin 7 - T10, Pin 7
  • T8, Pin 8 -

Stecker T3

  • T3, Pin 1 - T10, Pin 8
  • T3, Pin 2 - T10, Pin 10
  • T3, Pin 3 - T10, Pin 9


Grüßle, RalphCC