Echtholz-Armaturenbrettveredelung im CE

Aus T4Forums Doku
Version vom 3. Oktober 2012, 16:36 Uhr von B.Rude (Diskussion | Beiträge) ("Echtholz"-Armaturenbrettveredelung (Thomas Ehret))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

"Echtholz"-Armaturenbrettveredelung (Thomas Ehret)

Holz 01.jpg
Holz 02.jpg

Wir haben unser Cockpit mit einer Wurzelholz Armaturenbrettveredlung ein wenig wohnlicher gestaltet. Die Armaturenbrettveredlungssets sind Baujahr-/Ausstattungsspezifisch und im Auto-/Campingzubehör- handel erhältlich. Der Preis liegt zwischen 200,- und 250,- DM.

Die Verarbeitung ist bei Beachtung der beiliegenden Montageanleitung einfach.

  1. Der Untergrund muss gründlich mit Waschbenzin gereinigt werden.
  2. Die Oberfläche muss mit einem Föhn erwärmt werden.
  3. Das Dekorteil wird von der Trägerfolie abgezogen.
  4. Das Dekorteil mit dem Föhn erwärmen. Achtung ! Insbesondere dünne Teile nicht zu stark erwärmen.
  5. Das Dekorteil anpassen und andrücken. Achtung ! Insbesondere dünne Teile nicht zu stark stauchen bzw. dehnen.
  6. Zum Abschluss alle Teile nochmals mit dem Föhn erwärmen und andrücken.
Holz 03.jpg
Holz 04.jpg