Feder wechseln ohne Stabi

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Feder wechseln ohne Stabi (joey104)

Die Hinterachsfedern kannst recht schnell wechseln. Ungefähr 10 Minuten pro Stück . Da würd ich nicht erst auf neue Dämpfer warten. Ich mach das immer mit 2 Wagenheber, einer Rohrzange, 16er Nuss mit kurzer Verlängerung an 1/2" Ratsche.

  • Ersten Wagenheber, Bus aufbocken und Rad ab.
  • Zweiten Wagenheber, so unter Achsschwinge, das die untere Stossdämpferschraube erreichbar bleibt und Schwinge etwas anheben.
  • Mit 16er Nuss auf der Ratsche die untere Dämpferschraube lösen. Dabei den Stossdämpfer mit der Rohrzange sanft gegenhalten, am Besten unten am Dämpfer ohne das Dämpferrohr einzudrücken da dies den Dämpfer irreparabel beschädigen würde. Alternative den Dämpfer oben lösen.
  • Schwinge mit Wagenheber ganz absenken, defekte Feder entnehmen und Neue einsetzen.
  • Schwinge wieder mit Wagenheber anheben und Schraube mit Gummilager wieder ein schrauben. Dabei auf korrekten Sitz der Feder achten.
  • Rad wieder drauf und fertig.

Geht aber nur ohne Hinterachsstabi so leicht. Hier der Wechsel mit Hinterachsstabi: klick

Feder2.jpg
Feder3.jpg
Feder4.jpg
Feder5.jpg