Klappenentriegelung

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Klappenentriegelung Heckklappe nachruesten (Kleiner Baum/Hightower)

Den Beitrag von KleinerBaum hier mal zusammen gefasst.

Bei den Modellen ab etwa 97 ist die Entriegelung für die hintere Heckklappe (innen) nicht mehr serienmäßig verbaut worden.

Klappe 1.jpg

Wer aber (z.B. beim Multivan) auch mal von innen die Heckklappe öffnen möchte, kann dies recht kosten günstig machen.

Die benötigten Teile:

Klappe 2.jpg

705 829 309 A - Innenbetätigung 705 829 313 - Blende 705 829 323 C - Zugstange für Innenbetätigung 171 837 199 - Kunststoffclip

Heckklappenverkleidung ausbauen

Klappe 3.jpg

Der Ausschnitt nur ziemlich genau mittig in der Vertiefung der Verkleidung liegen.

Die schwarze Blende kann als Schablone benutz werden. Daran denken, lieber das Loch erst kleiner machen!

Die Innenbetätigung in den Ausschnitt in der Heckklappe einrasten.

Klappe 4.jpg

Zugstange in die Innenbetätigung einrasten

Klappe 5.jpg

Und mit der Schloßmechanik verbinden.

Klappe 6.jpg

Funktion prüfen.

Verkleidung jetzt anpassen und wieder montieren.

Klappe 7.jpg

Fertisch ! ! ! :D

Und das kann jeder! Für nur 19,08 Euro!