Klappschlüssel renovieren

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Klappschlüssel umbauen (tgroesschen)

Hallo, da mir mein alter Schlüssel zu verranzt war, habe ich mich mal gewagt ein Leergehäuse zu erwerben und den Schlüssel umzubauen.

Klappte soweit sehr gut, lediglich habe ich wohl einen Schlüssel für den T5 erwischt (war von -Robin- verlinkt, danke dafür, Qualität ist sehr gut)

Ich werde also schauen, ob ich das ganze nochmal mit passenderem Gehäuse mache.

Hier Schritt für Schritt:

1. Alter neuer Schlüssel:

Schlüssel1.jpg

2. Die Schlüssel mit einem flachen Schraubendreher auseinander drücken (in der Mitte unter dem Schlüsselbart ansetzen):

Schlüssel2.jpg

3. Hinteren Container vorsichtig öffnen und die Platine und die Batterie vorsichtig umbauen,

Schlüssel3.jpg
Schlüssel4.jpg

Danach den hinteren Teil einfach wieder zusammenstecken. Somit ist die Funke wieder einsatzbereit.

Der vordere Teil ist etwas fummeliger:

5: VW Zeichen entfernen (wenn überhaupt noch vorhanden) und die kleine Schraube aufdrehen. Danach kann man die beiden Teile trennen und den Bart des Schlüssels umbauen.

Schlüssel5.jpg

Nun der wichtigeste Schritt, den Transponder der Wegfahrsperre vorsichichtig mit z.B. Nagellackentferner beträufeln (mehrfach wenn erfoderlich) und vorsichtig aushebeln. BITTE UMBEDINGT AUFPASSEN: Wenn der kaput geht, wars das für den Schlüssel, den Transponder gibts nicht einzeln bei VW, sondern nur ebay oder über -Robin- hier im Forum.

6. Den Transponder in den neuen Schlüssel einsetzen und alles wieder zusammenbauen:

Schlüssel6.jpg

Wenn alles geklappt hat, sollte der neue Schlüssel nun einsatzbereit sein!

Viel Spaß!