MFA Nachruesten

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

MFA NACHRÜSTEN (roter T4)

Hier nun die Belegung und Anleitung zum MFA HEBEL anschluß: gilt ab BJ 98 davor weiß ich leider nicht, muss ich noc prüfen

Ihr braucht nur 11 PIN`S, Kable max. 5m, MFA Stecker für Zentralelektrik 357 907 971, mehr nicht.

los geht`s

Ihr schraubt die Verkleidung vom Lenkstock ab, Abdeckung übern Sicherungskasten abmontieren, Schutzplatte überden Pedalen im Fussraum rausnehmen, also platz machen. Nun befreit Ihr die Zentralelektrik von der Sicherung und holt Sie Vorsichtig noch vorn und dreht Sie dabei nach unten so das IHR das "Hintere"der ZE seht.

ZE Rückseite

dort seht Ihr diese Stecker, der kleine grüne 4Pol. ist der MFA stecker.

MFA Stecker

ich habe in dem Foto den Stecker mit Zahlen belegt, also Foto mal vergrößern

  • PIN 1 ro/w auf PIN 2 im Blinker MFA Stecker
  • PIN 2 br/w auf Masse legen meinetwegen in den Stern
  • PIN 3 bl/ge auf PIN 3 im Blinker MFA Stecker
  • PIN 4 ge/ro auf PIN 4 im Blinker MFA Stecker
MFA Hebel Stecker

soweit so gut, bei einigen Modellen ist der 2. SCHRITT nicht notwendig da diese KABEL schon liegen, doch bei dennen das nicht so ist, weiter gets:

jetzt müssen wir im blauen Stecker neben dem MFA stecker noch 3 Kabel einbringen und zum Tacho führen.

ZE
Blauer Stecker
  • PIN 4 rot/w auf PIN 24 grüner Tacho stecker T32a
  • PIN 8 bl/ge auf PIN 23 grüner Tacho stecker T32a
  • PIN 14 ge/bl auf PIN 25 grüner Tacho stecker T32a
KI Stecker


BItte Bilder vergrößern da die Zahlen nochmals eingeschrieben wurden!!!


So das solls gewesen sein, Tacho mit MFA oder FIS anschlisen und das wars und sollte funktionieren, alles wieder zusammenbauen und freuen