Montage(anleitung) cate Traeger plus AHK

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Einbau cate Motorradtraeger in VW T4 Westfalia Model (Chris_t4ce)

California Exclusive Bj 04/2002 inkl Einbau AHK (fest)

(111kW TDI) TEIL I/II: Elektrik vorne, Umbau AHK Christian Mellen, Juni 2006 Version 1.0 (03.06.2006) www.t4forum.de: Chris_t4ce

Materialien:

  • Stossstange hinten mit starrer/fester AHK, Westfalia Bj 06/2003
  • Elektrosatz 13pol
  • WarnblinkRelais 8polig
  • Notwendiges Werkzeug:
  • Schraubendreher, Torx, Knarrenkasten
  • Seitenschneider
  • Metallsaege
  • Feilen
  • Bohrmaschine, Metallbohrer
  • Auffahrkeile je 2t

Dauer: einen guten Tag mit 2 Personen (fuer Teil I)

Los geht’s:

Teile sortieren, Anleitung cate lesen und verstehen..die einzig wichtige Zeichnung haette etwas professioneller und groesser ausfallen koennen.... Ich hatte meine cate Traeger bei ebay geschossen, mir dann bei cate noch einmal einen kompletten Satz Schrauben bestellt (der Sicherheit halber) bei Probemontagen konnte ich so auf die alten Schrauben zurueckgreifen. Bei der Endmontage werden dann die neuen Schrauben eingesetzt.

Die Kleinteile des Traegers:

Übersicht Teile

Ich hatte meinen CE vor 4 Jahren ohne AHK bestellt...da der Einbau des cate Traegers jedoch eh’ den Ausbau der Stossstange vonnöten macht, habe ich die Gelegenheit ergriffen, auch eine (gebrauchte) AHK mit zu montieren. Das Blinkrelais ist bei meinen Baujahr im Warnblinkschalter integriert. Da ich noch keine AHK hatte, muss der Warnblinkschalter/Relais ausgetauscht werden. Der alte hat 7 Pole, der neue 8.

Blinkrelais

Der 8. Pol ist für die Anzeige im Tacho, in der beim Blinken (so denn ein Anhänger angeschlossen ist) ein weiteres Symbol mit aufleuchtet. Ist wohl Vorschrift...das Kabel vom 8. Pol zum Tacho heißt auch „C2“ Kabel. Glücklicherweise war dieses bei meinem Stecker schon angeschlossen, vorbereitet – so dass ich mir den Ausbau des Tachometers ersparen konnte.

Stecker

Wie tauscht man den Warnblinkschalter nun aus? Die beiden aeusseren Lueftungsgitter kann man (mit leichter Gewalt) nach vorne herausziehen, darunter ist je eine Kreuzschraube. Dann von hinten hinter den Schalter greifen und an der Unterseite 2 Metallschnapper am Schalter nach oben drücken – dann Schalter nach hinten herausziehen und tauschen. Alles wieder zusammenbauen.

Lüftungsgitter ausgebaut

Nach Einbau einmal Warnblinken Ein -> das gruene Symbol sollte leuchten (neben 10km/h). Funzt’ soweit. Gut.

Blinkanzeige Anhänger

In der Zwischenzeit kann man dann schon mal die Ausschnitte des cate Trägers an der Stoßstange anzeichnen...

Aussparung anzeichnens

Jeweils aussen unten muss für den cate-Adapter ein Stück ausgeklinkt werden. In der Cate-Anleitung ist ein wesentlich groesseres Stück ausgeklinkt gezeichnet – dies destabilisiert jedoch den aeusseren Bereich der Stoßstange (mir) zu sehr. Daher nur dieses kleinere Stück sägen und bohren.

Schnitte anfertigen
Bohren

An dieser Stelle merkten wir, wie weich das Material ist: das Plättchen lässt sich mit den Fingern einfach biegen und raus brechen, auch wenn das Material recht dick ist.

Aussparung ausbrechen

cate Adapter testweise mal montiert, auf dem Bild unten, an der Stoßstange oben muss noch etwas abgefeilt werden, dann passt der Adapter gut hinein.

Halter eingeschoben

Mit einen weißen Edding dann anzeichnen, wo das groessere (~32mm) Loch in die Stoßstange gebohrt werden soll – mit kleinen Bohrern anfangen, dann immer groesser werden. Unser groesster war aber nur 15mm.

Loch anzeichnen
Mokierung
Loch vorgebohrt
Loch aufgebohrt

Es ist Samstag und leider hat der lokale Schlosser geschlossen, eigentlich war geplant, seine große Standbohrmaschine für das 32mm Loch zu benutzen...da das Material aber recht weich ist, liess sich mein Vater ueberzeugen *g* aus den beiden 15mm Loechern haendisch mit der Rundfeile 32mm zu machen....dazu braucht er dann ca 2 Stunden und morgen hat er Muskelkater... aber schoen rund ist es geworden...

Öffnung

Durch das runde große Loch kommt die Hülse für die Montage des Trägers nach hinten, hier im Bild steht sie senkrecht nach oben

Halter eingeschoben

Derweil habe ich mich mit der Demontage der Stoßstange ohne AHK beschäftigt, die Heckkamera, NSL und Rueckfahrsensoren abgeklemmt Auf dem Bild sind (lose) die cate Adapter von hinten eingeschoben

Halter montiert

Ein Tag ist fast zu Ende, es fehlt ein großer (konischer) 30mm Bohrer fuer die Plastikstossstange und es gibt noch Probleme am Auspuff-Endtopf – das Teil des cate Trägers, das ich in der Hand halte – geht dort nur arg knapp vorbei, wobei die Aufhaengung des Endtopfes schon etwas zur Seite gebogen wurde...wahrscheinlich wird eine aufgeschweisste Mutter an der AHK dran glauben muessen....ausserdem kam Regen auf...kommenden Samstag wird es bei gutem Wetter also weitergehen....

Schrauber

Es wurde noch Rostschutz (Grundierung) auf die gefeilen und gebohrten Teile aufgetragen und erstmals die AHK solo montiert für diese Woche, damit sich Vattern immer gut festhalten kann im Liegen *g*. Auch ist mir noch nicht klar, wie der Elektrosatz hinten an die Lampe Beifahrerseite angeklemmt wird – denn eine Durchfuehrung ins Innere (Blindstopfen) ist an der Fahrerseite (!).