Nebelscheinwerfer Schalter nachruesten

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Nebelscheinwerfer-Schalter nachgerüstet (B.Rude)

nachdem mir Hans auf dem Bremer Zuheizer Basteltreffen freundlicherweise die Nebelscheinwerfer in meinen Boliden eingebaut hat wollte ich diese auch mit dem entsprechendem Schalter schalten.

Orginal habe ich den Schalter der auch den Nebelrückstrahler schaltet. Der Schalter is relative teuer aber da muss man wohl durch.

Schalter

Der Regler für die Scheinwerfereinstellung muß umgesteckt werden, man sieht gut die zusätzliche Leuchte für die Nebelscheinwerfer.

Schalter von oben

Hier kann man die beiden Platiknasen sehen die die Schalterveriegelung betätigen. Ich hab mit einer alten Kreditkarte den Schalter recht leicht ausgebaut bekommen, oben einschieben und einen der beiden Stifte nach rechts schieben und den Schalter nach vorn rausnehmen.

Leuchtweitenregler

Der Regler für die Scheinwerfereinstellung wird einfach in den Schalter eingeschoben und er rastet leicht ein.

Leuchtweitenregler eingesteckt

Das Kabel zum Schalter ist knapp bemessen und hier nicht mit Gewalt ziehen, eher versuchen den Stecker von der Rückseite zu entriegeln um den Schalter ohne Kraft auszubauen.

Das sieht doch schon mal gut aus. Nun geht es an die Verdrahtung. Laut Schaltunterlagen ist die Leitung für die Nebelscheinwerfer weiß/gelb.

Rückseite des Schalters

Auf der Rückseite des Schalters sind die Kontakte auch beschriftet, so daß man sehen kann wo man suchen muß.

Stecker

Bei meinem Wagen hatte ich Glück, die weiß/gelbe Leitung ist schon im Stecker zum Schalter vorhanden. Also einfach den Stecker aufstecken und den Schalter reindrücken.

Nun geht es an der Zentralelektrik (ZE) weiter. Laut Unterlagen kommt das Signal für die Nebelscheinwerfer am Stecker A2 auf Pin 8 raus. Der gelbe A2 ist unten links, der zweite von links (der ganz linke ist A1).

Stecker A2

Hier ist der Steckplatz frei und ein Crimpkontakt muß nachgerüstet werden.

Pin 8

Mit der Prüflampe mal schauen ob auch alles richtig ist.

Prüflampe nutzen

So, funktioniert. Nun noch die Leitung an die Nebelscheinwerfer anschliessen.

Funktionstest

und geht .

Die Kontrolleuchte für die Nebelscheinwerfer ist im Schalter

Kontrolleuchte für vorn

und für die Nebelschlußleuchte im KI

Kontrolleuchte für hinten

Da der Schalter mechanisch nur die Nebelscheinwerfer einschaltet wenn das Licht eingeschaltet ist hab ich auf ein weiteres Relais verzichtet.

Gruß Frank