Sitzvariationen KR und LR

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Sitzvariationen auf Pilzkopfschrauben kurzer und langer Radstand (cyphorius)

Immer wieder tauchen hier Fragen auf, welche Sitze wo montiert werden können.

Da ich mich damit immer wieder auch beschäftigt hab, gibt's jetzt hier mal eine kleine optische Hilfe. Die beiden Grafiken basieren auf dem originaldokument aus den Auf- und Umbaurichtlinien von VW, die Moshquito hier dankenswerterweise immer wieder einstellt.

Es gibt sicher noch andere Variationen, besonders in Verbidnung mit Back2Back-Sitzen aus den Mulitvans. Hier soll es aber in erster Linie um die weit verbreiteten Pilzkopfsysteme aus Transporter und Caravelle gehen.

Auf den Bildern ist jeweils in einer Farbe ein Sitztyp angegeben, bzw. die Pilzkopf-Montagepunkte markiert, an denen dieser Sitz befestigt werden kann. Natürlich können nicht alle angegebenen Kombinationen gleichzeitig verwirklicht werden - ein Montagepunkt kann (hoffentlich logischerweise) immer nur von einem Sitz beansprucht werden.

Die Nachrüstung von Pilzköpfen ist an den angegebenen Punkten problemlos möglich, da alle diese Punkte von VW geprüft wurden und zur Sitzmontage geeignet sind. bei viele T4s sind sogar die entsprechenden Punkte im Bodenblech schon vergekörnt, in den Trägern unter dem Fahrzeug sind die Durchgangsbohrungen und die Nietlöcher für die Gewindebleche bereits vrorhanden.

Hier nun die Grafiken: einmal für den KR, einmal für den LR und als pdf mit beiden Grafiken.

T4-KR-Pilzkopfvariationen.jpg

T4-LR-Pilzkopfvariationen.jpg