Stecker im T4

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Stecker im T4 (TravelT4)

Hallo,

hier mal eine kleine Zusammenstellung der beiden wichtigsten Stecker und die zur Bearbeitung nötigen Werkzeuge.

Auf dem Bild gezeigt: Stecker 8KW863 926-013 von Hella (Baugleich mit 50251814 von Herth & Buss, oder auch 5589969 bei Würth); sehr häufig eingesetzt im T4, z.B. DIN Stecker Radio, Stecker Ladekontrollleuchte Lima, Motor Steuergerät, Stecker an Schalter Spiegelverstellung... Stückpreis um die 0,20 €

Stecker 8KW054 944-003 von Hella (Baugleich mit 50251873 von Herth & Buss oder 5589973 bei Würth); wird benötigt z.B. um einen Sicherungshalter nachzurüsten (untere Sicherungsträger) Stückpreis je nach Ausführung zwischen 0,20 und 0,30 €

Hier noch ein Link zu einem Internet Shop, in dem man auch z.B. Steckergehäuse kaufen kann:

http://www.steckerladen.de/index.html?mehrpolige_steckverbinder_amp_jpt.htm

oder: http://www.shop.t-g-s.de

Hier können auch die benötigten Werkzeuge gekauft werden. Ed. vom 21.11.2011: Ich habe erfahren, dass dieser Internet Laden eine Mindestbestellsumme von 50 € voraussetzt, oder eine Mindermengen Abgabe von 10 € erhebt.

Zusatz vom 21.12.11:

Hier noch eine Angabe von Sherpa über Stecker Bezugsquelle und Gewebeband zum bauen von Kabelsträngen. Dabei ist auch eine Nummer für die ganz kleinen Stecker, die bis jetzt nicht dargestellt wurden.


VE= Verpackungseinheit.

Isolierband: von Herth & Buss 50272070 2,03€ zum umwickeln der einzelnen Kabel um einen Kabelbaum herzustellen


Weitere Bestellmöglichkeit: TGS Spezialwerkzeuge GmbH; Wannebachstr. 37; 58119 Hagen; Tel: 02334 / 56504; Link ins Netz

Das rechte Ausstechwerkzeug ist für beide Stecker passend und ist nötig, um die Stecker ohne Beschädigung aus dem Gehäuse zu entfernen. Das linke wird nur selten benötigt. Die Stecker sind nach dem Ausstechen wieder verwendbar.

Um die Stecker zu quetschen, benötigt man eine Zange (rechts dargestellt) mit einem bestimmten Profil. Diese Zangen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Qualitäten und kosten zwischen 15,- und 120,- €.

Es gibt von Hella auch Gummidichtungen, die man mit einquetschen kann, zur Abdichtung zwischen Kabel und Stecker (eine Art O-Ring). Bestellnummer 9GD746 185-002 für Querschnitt 1,8 – 2,4 mm.

Stecker und Dichtung kommt in einer 50 Stück Verpackungseinheit.

Man muss ja nicht immer die teuren Teile von VW kaufen (2 Stecker 8KW054 944-003 mit ein wenig 1² Kabel dabei kosten da über 1 €) . Wenn man öfter was an der Elektrik macht, kann sich die Anschaffung der Zange lohnen. Die des Ausstechers sowieso.

Es gibt eine Quetschzange von Hella, passend für diese Stecker (Teile Nr. 8PE002 007-011). Die ist aber eine von den Teuren, ich glaube so um die 60,- €. Günstiger geht es wenn man z.B. bei Gödde kauft. Gödde Bestellnummer: 729700 6F, Katalogpreis 11,70 €, Hersteller Holex. Oder bei Conrad, Best.-Nr.: 804070 - 62 für 29,95 (Doppelkrimpung) oder ebenfalls Conrad Best.-Nr.: 801011 - 62 [Teilenummer: 97 21 215 B] für 19,95€ (einfache Krimpung). Für die, die alles wollen, auch bei Gödde gesehen: 729650 3, Hersteller Knipex, Listenpreis 140,50 €. Diese Zange hat 3 austauschbate Backen dabei. So kann mal alle Stecker und Aderendhülsen quetschen.

Quetschzange

Den Ausstecher gibt es z.B. bei Hazet für 28,55 € (Teile Nr. 4672-12). Den gibt es aber bestimmt auch noch günstiger.

ALLE PREISE UND BESTELLNUMMER OHNE GEWÄHR!!


Was braucht man an Werkzeug:

Quetschzange
mit speziellem Profil
Abisolierzange
Seitenschneider
Ausdrückwerkzeug

Stecker quetschen

passend abisolieren
Stecker platzieren
quetschen
fertig

Bei manchen Steckergehäusen ist eine Abdichtung zwischen Stecker und Gehäuse notwendig. Diese wird einfach mit eingesetzt.

Gummidichtung

Stecker aus dem Gehäuse entfernen

Das Prinzip:

Aussteckwerkzeug ansetzen
Rastnasen eindrücken

Das Ausstechwerkzeug drückt die Rastnase des Steckers nach unten.

Öffnungen
Werkzeug ansetzen
Kontakt am kabel erst zusammendrücken, dann rausziehen

Es geht leichter, wenn man das Kabel und das Ausdrückwerkzeug gegeneinander drückt.

Ausgedrückte Stecker wieder verwenden

Die Stecker sind ohne Probleme wieder zu verwenden. Das einzige was passieren kann ist, das die Nase eingedrückt ist.

ausgestecketer Kontakt
Rastnasen richten

Dann muss die Nase halt wieder herausgebogen werden und alles wird gut.

Zusätzliche Sicherungen in den Steckergehäusen

Es gibt verschiedene Zusatzsicherungen, aber nicht jedes Steckergehäuse hat eine Zusatzsicherung:

Hier ein Sicherungskorb verriegelt
ganz ausgeklippst
entriegelt

Seitliche Sicherung

Sicherung
seitlch rausgezogen

Radostecker mit seitlicher Sicherung

Radiostecker

Steckergehäuse ohne zusätzliche Sicherung

ohne Sicherung

Weitere Stecker, die mit dieser Zange gequetscht werden können. Diese Stecker können natürlich auch einzeln gekauft werden.

weitere Kontakte

Diese Stecker können NICHT mit dieser Zange verarbeitet werden:

Zubehöhr Kontakte gehen nicht