Tuerdichtung T5

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Tuerdichtung vom T5 in Fahrer/Beifahrertür einbauen (~coco~)

- Ihr braucht ein Aluprofil aus dem Baumarkt (siehe Zeichnung) und schneidet/bearbeitet/biegt euch dies so wie abgebildet zu (siehe Zeichnung und Fotos), anhalten am Bus macht auch Sinn ;), dauert ca. 30min

Tuergummi-zeichnung.jpg

Dichtung 1.JPG

Dichtung 2.JPG

- im Anschluß angehalten, die zwei kleinen Löcher gebohrt und versiegelt

Dichtung 3.JPG

- dann hab ich die obere Türkante/Karosseriekante abgeklebt und schwarze Karosseriedichtmasse auf die fläche gebracht (die leiste liegt gut an und alles ist dicht)

Dichtung 4.JPG

- dann die Leiste ran und gleich die zwei Nieten rein, daß überschüssige Material sauber entfernt

Dichtung 5.JPG

Dichtung 6.JPG

Dichtung 7.JPG

- zum guten Schluß die Tuerdichtung vom T5 aufgeklebt (selbstklebend), T-Nr. 7H0 837 761D und 7H0 837 762D

- das Ergebnis habt ihr ja weiter oben schon begutachten können ;)


PS: viel Spass beim Nachbasteln