Zeltstoff im Aufstelldach wechseln

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Montageanleitung: Auswechseln Stoffbalg Zelt Aufstelldach (CC 1996-2003) (Paulchen)

Hallo,

habe gerade unser Aufstelldach renoviert. Alter Stoff war an 2 Stellen schon recht dünn und ausgeblichen.

Tipp: alten Kreuzschlitzschrauben durch 3,0x16, TX 10 ersetzen.

IMG 20140620 144637.jpg

Da ich bisher noch keine bebilderte Anleitung gefunden habe, hier mein Werk:

Fahrzeug waschen, trocknen und einen schönen Tag oder eine Halle aussuchen. Fahrradträger abmontieren und schon kann es losgehen.

Zuerst den unteren Keder vorsichtig rausziehen, hinten in der Mitte sind die Enden. Dort mit einer Zpitzzange zärtlich zugreifen.

IMG 20140620 145051.jpg

Einmal rum, schon hängt das Zelt nur noch oben in den Aluschienen.

IMG 20140620 145520.jpg

Jetzt den Alurahmen vorne lösen. Die Ecken sind mit dem vorderen Stück verbunden. Gesamt nur 4 Schienen. Nächstes Bild zeigt Ecke vorne links.

IMG 20140620 145600.jpg

Hier die gelöste rechte Ecke. Achtung die kleinen Schrauben nicht verlieren!

IMG 20140620 150152.jpg

Linke und rechte lange Aluschienen demontieren.

IMG 20140620 151154.jpg

Und nun noch hinten - auch nur eine Schiene mit Ecken daran.

IMG 20140620 151450.jpg

So, nun sind die Hüllen gefallen. Über das Dach wegziehen.

IMG 20140620 151609.jpg

Hier der ausgebaute Rahmen.

IMG 20140620 152258.jpg

Wer nur bei Trockenheit fährt, könnte jetzt ein T4 Cabrio daraus machen :D !

IMG 20140620 152304.jpg

Einblick!

IMG 20140620 152841.jpg

Um den neuen Zeltstoff über das Dach zu bekommen eine farblich passende Kiste Bier leeren und gut abgepolstert das Dach darauf ablegen.

IMG 20140620 153403.jpg

Erst vorne, dann hinten drüberziehen.

IMG 20140620 154125.jpg

Abspannung vorne einhängen und Dach hochklappen.

IMG 20140620 154407.jpg

Ich habe dann mit der vorderen Schiene begonnen. Mittlere Schraube = Mitte Stoff (bei mir jedenfalls..) Einige Schrauben leicht eindrehen, dann den Stoffwulst reinfummeln und festschrauben. Original war durch den Wulst des Zeltstoffes geschraubt. Ich habe versucht nur zu klemmen.

IMG 20140620 155429.jpg

Lange Schienen mittig leicht anschrauben, dann jede 2./3. Schraube von Hand eindrehen, hinten am Stoff vorsichtig ziehen und der Wulst verschwindet in der Schiene. Von außen kontrollieren und festschrauben. Dann noch hinten. Ein Helfer kann hier nicht schaden.Die Ecken von außen ziehen, von innen anschrauben - etwas fummelig. Das Ergebnis:

IMG 20140620 172811.jpg

Nun die untere Befestigung. Dach wieder auf den Bierkasten absenken. Unteren Wulst in die Schiene - einmal rum - passt.

IMG 20140620 172820.jpg

Fehlt noch der Keder.Halbe Länge nehmen, vorn mittig beginnen, nicht spannen.Per Hand nach oben reindrücken (leicht)und mit einem Pfannenwender o.Ähnl. dann unten reindrücken.

IMG 20140620 175036.jpg

In den Ecken ist noch mal Fingerspitzengefühl gefragt. Die Nähte tragen etwas auf. Nochmal: Nicht ziehen, der Keder passt schon. Hinten in der Mitte treffen zusammen. Wenn doch zu lang, passend schneiden.

Dann noch stolz das Ergebnis präsentieren:

IMG 20140620 181831.jpg

Der Sommer kann kommen!

Gruß Paulchen