Zuziehgriff Schiebetuer nachruesten

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zuziehgriff Schiebetür nachrüsten (B.Rude)

bei meiner Schiebetür hatte sich die Verkeidung gelöst und scheuerte an der Gummidichtung. Bei meinem 93er CC hatte ich an der Schiebetür ein Kunstoffteil mit dem ich die Schiebetür etwas leiser zu ziehen konnte.

Lose Türverkleidung

Nach einigem Suchen hab ich die Teile für den Zuziehgriff einfach bei VW bekommen. Die Teile sind von Westfalia, werden aber über VW verkauft.

Teileliste:

Teile

Teilenummer Bezeichnung Preis (2007)

Teilenummer Bezeichnung Preis (2007)
701 070 013 B Zuziehgriff ca. 19,00 Euro
701 070 013 Halter ca. 9,95 Euro
N 904 374 01 Blindniet A4,8x10 (4x benötigt) ca. 0,64 Euro
N 033 171 1 Senkschraube M6x30.0 (2x benötigt) ca. 0,72 Euro

Demontage Schiebetürverkleidung:

Zuerst werden die Plastikkappen der beiden Schrauben entfernt und die Schrauben rausgedreht, der Knopf für die Verriegelung wird rausgedreht. Die Verkleidung wird langsam gelöst, ohne zuviel Kraft dabei aufzubringen.

Schiebetürverkleidung

Dabei aufpassen das man mit der Verkleidung nicht gegen die Karosserie kommt und alles verschmutzt. Am Besten man wäscht das Fahrzeug vorher.

Schiebetürverkleidung demontiert

Montage des Bügels:

In meinem Fahrzeug (California CE BJ 99) waren die Löcher für den Montagebügel schon vorhanden.

Löcher für den Bügel

Damit ist dann die Montage des Haltebügels sehr einfach. Der Bügel wird einfach mit den Popnieten befestigt.

Teilmontierter Bügel

Hier sind erst 2 der 4 nötigen Popnieten montiert.

Öffnungen in der Verkleidung:

Um zu sehen wo die Löcher in die Türverkleidung rein müssen hab ich den Griff montierrt und mit Tape Makierungen auf die Scheibe gebracht.

Griff Position bestimmen

Sollten die Löcher für den Montagebügel nicht vorhanden sein kann man so auch die Löcher anzeichnen. Der Griff ist fast waagerecht. Um die Löcher genau zu bohren habe ich mich "rangetastet". Zuerst den Stoff mit einem Lötkolben verschweißt damit nichts aufrippelt.

Stoff gegen ausfransen sichern

Der gelbe Zettel makiert den Anfang des Griffes. Die Verkleidung wird aufgesteckt, der Griff angehalten und die Position der Löcher makiert.

Testbohrung

Erst kleine Löcher vorbohren und so die genaue Position erarbeiten.

Paßt es ?

Die Löcher sollen passen damit die Verkleidung besser sitzt, bohrt man die Löcher zu großzügig dann sitzt die Verkleidung zu lose.

Verkleidung anpassen

Die Verkleidung muss auch noch modifiziert werden um Platz für den Griff zu schaffen.

Ausgeschnittene Verkleidung

Nachdem die Löcher montiert sind wird der Griff aufgeschraubt.

montierter Griff

Nun sitzt die Verkleidung schön stramm und man kann die Schiebetür etwas leiser zuziehen.

Gut sitzende Verkleidung

Gruß Frank