Frischwasserversorgung für California Exclusive und andere

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Frischwasserversorgung für California Exclusive und andere (Thomas Ehret)

Zum Befüllen des Frischwassertanks benutze ich einen 14 l fassenden Universal- Weithalskanister. Der Kanister ist mit einem Einsatz versehen der von einem Schraubring gehalten wird und beidseitig wie folgt genutzt werden kann. Auf der einen Seite ist ein 40 cm langer Wellschlauch als Ausgießer angebracht und auf der anderen Seite ein Gewinde für den Deckel. Der Ausgießerschlauch bleibt montiert und findet im Kanister Platz. Desweiteren habe ich auf einer Ecke einen Verschluß für Safttüten eingeschraubt, der zur Vermeidung des Unterdrucks im Kanister beim Befüllvorgang dient. Der Kanister wird im Gepäcksack auf der Ladebrücke der Anhängerkupplung unter dem Fahrradträger verstaut.

Befüllen des Frischwassertanks
Der ganze Frischwasserkanister
Safttütenausgießer zur Belüftung

Den Frischwassertank und die Leitungen reinige ich 1 - 2 mal pro Jahr mit Certinox Tankfrisch. Wir geben keine Zusätze wie Certisil - Produkte in unser Trinkwasser, da wir zum einen keine heißen Länder besuchen und zum anderen den Tank nach jeder Fahrt leeren.