Scheinwerfer umgeklemmt auf Relais

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Scheinwerfer umgeklemmt...JETZT MIT SCHALTPLAN (Kugler)

So hatte gestern Abend Zeit zum basteln....

Nun ist es passiert.

Habe die Scheinwerfer umgeklemmt auf Relais direkt an die Batterie.

Habe vorher mal gemessen...

bei normaler Schaltung lagen bei mir bei laufendem Motor 12,1 Volt an der H4 Lampe an...

und nun liegen tatsächlich 14,2 Volt an. Dann sind rund und echig 2 Volt mehr. Das Ergebnis läst mich staunen.

Einen Schaltplan muß ich erst zeichnen dann füge ich ihn hier mit ein.

So hier ein paar Bilder...

Übersicht
Relais Halterung
Detailansicht
Montagepunkt
Sicherungen

hat alles in allem 50,99 € gekostet und hat gut 3 Stunden gedauert...

Schaltplan:

Schaltplan

Hier in Groß Achtung das bild ist knapp 800 kB groß....

Noch schnell was zur Legende...

L1/1 - H4 Abblendlicht links L1/2 - H4 Fernlicht links L2/1 - H4 Abblendlicht rechts L2/2 - H4 Fernlicht rechts

Die Relais sind 12V 30 A

Der Kabelquerschnitt beträgt 2,5

Das Kabel von der Batterie zur Sicherungsdose hab ich doppelt als 2,5q wenn mann nur eins legt sollte es dann 6q haben.


PS:

ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE !

JEGLICHE ANSPRÜCHE SIND AUSGESCHLOSSEN!