Sicherungsbelegung

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Belegung der Sicherungsleiste (B.Rude)

Sicherungen im T4


Sicherungsleiste (ZE)

  1. Abblendlicht Links 10A
  2. Abblendlicht Rechts 10A
  3. Instrumenten und Kennzeichenbeleuchtung 10A
  4. Heckscheibenwischer 15A
  5. Windschutzscheibenwischer, heizbare Waschdüsen 15A
  6. Gebläse, Klimaanlage 30A
  7. Schluß- und Standlicht Rechts 10A
  8. Schluß- und Standlicht Links 10A
  9. nicht belegt
  10. Nebelscheinwerfer, Nebelschlußleuchte 15A
  11. Fernlicht Links 10A
  12. Fernlicht Rechts 10A
  13. Hupe, Kühlventilatornachlauf 10A
  14. Rückfahrleuchte, Aussenspiegel, Auffstelldach, GRA, Automatik 10A
  15. Motorelektronik 10A
  16. Kontrollleuchten, Handschuhfach 10A
  17. Handschuhfachleuchte 10A
  18. Kraftstoffpumpe 20A
  19. Kühlventilator, Klimaanlage 30A
  20. Bremsleuchte 10A
  21. Innen- Gepäckraumleuchte, Make up Spiegel, Radio, Uhr, Zentralverriegelung 15A
  22. Zigarettenanzünder 10A

Zusatzsicherungsleiste

  1. 12V Steckdose
  2. Anhänger Dauerplus 15A
  3. Schiebe, Ausstelldach 20A
  4. Zuheizer Diesel 10A (bei aufgerüsteten Zuheizer 15A)
  5. ABS 10A
  6. Dachzeichen 10A oder Telefon
  7. Rundumkennleuchte 15A
  8. Dachlüfter 10A
  9. Tonfolgeanlage 25A / Radio
  10. Zentralverriegelung 15A
  11. Sitzheizung 15A
  12. Heckscheibenheizung 30A
  13. Climatronic 30A
  14. Gebläse Fahrgastraum 30A
  15. Zusatzwärmetauscher 30A

Die Zusatzsicherungsleiste ist je nach Model anders belegt.

Sicherungsfarben

  • 3A - rosa
  • 5A - orange
  • 7,5A - braun
  • 10A - rot
  • 15A - blau
  • 20A - gelb
  • 25A - weiß/transparent
  • 30A - grün

Tipps

Sicherungen können in Ordnung aussehen, sind aber defekt:

Defekte Sicherung

diese Sicherung ist ganz langsam durchgeschmorrt weil der Strom immer nur ein wenig zu hoch war.

Man kann eine Sicherung im eingebauten Zustand prüfen. Auf der Vorderseite sind Öffnungen im Kunstoff wo man mit dem Multimeter die Spannung "vor" der Sicherung (IN) und nach der Sicherung (OUT) messen kann. Sollten keine 12V am Eingang sein kann man den Widerstand der Sicherung prüfen.

Messpunkte

welche Sicherung ?

Die Sicherung schützt die Fahrzeugverkabelung vor Überlastung. Leider kommt es vor das eine falsche Sicherung in den Sicherungsträger gesteckt wird z.B. weil man keine andere hatte. Das sollte man so schnell wie möglich koregieren bzw. sich genug Ersatzsicherungen ins Auto legen. Man sollte niemals eine stärkere Sicherung verbauen weil die original Sicherung immer auslöst.

Ist man sich nicht sicher welche Sicherung man nehmen sollte dann kann man sich am Kabelrorientieren, hier ein paar Richtwerte welche Sicherung bei welchem Kabelquerschnitt zu nehmen ist.

  • 0,75 mm² - 5 Ampère
  • 1,0 mm² - 7 Ampère
  • 1,5 mm² - 10 Ampère
  • 2,5 mm² - 15 Ampère
  • 6,0 mm² - 30 Ampère
  • 10 mm² - 40 Ampère
  • 16 mm² - 50 Ampère

VW hat sich hier nicht immer an diese Empgfehlung gehalten. In den original Schaltunterlagen findet man auch eine Angabe zum verwendeten Kabel und zur Sicherung die oriiginal verwendet wird.


Gruß Frank