Zentralverriegelung der Schiebetuer instandsetzen

Aus T4Forums Doku
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zentralverriegelung der Schiebetür instandsetzen (Fireblade)

Heute hat es gereicht...

seit ca. 2 Monaten tat die ZV der Schiebetür nicht mehr heute hab ich dann endlich mal den Fehler gesucht, nachdem reinigen der Kontaktflächen mit einer Messingbürste nichts gebracht hat

und so wie unten sahen meine Türkontakte dann innen aus... kein wunder dass da kein Strom durch fließt...

also alles schön mit drehmel und Messingbürste bearbeitet und die kleinen Winkel, welche ziemlich stark abgeschliffen waren ein wenig auf gebogen, damit wieder mehr Anpressdruck besteht

jetzt geht wieder alles :D

anbei ein paar vorher nachher vergleiche

Do-it-your-self-Leitfaden:

um die Kontakte zu öffnen muss man den Scheuerschutz vom Kabel ein wenig abwickeln, damit man den hinteren teil der kontaktbox abziehen kann. Dahinter verbirgt sich ein weiterer Stecker, den ausstrecken und vorsichtig die Nasen des eigentlichen Gehäuses aufmachen... keine angst... im Normalfall springt einem dort keine der Federn entgegen


Kontakteinheit
Kontaktet
aufgetrennt
Kontakte Vorher und Nachher
Kontaktplätchen